Zwei neue Werbeformate von Google

Unter dem Namen „Discovery Ads“ bringt der Internetriese künftig zwei zusätzliche Anzeigenformate heraus, die noch gezielter Usern serviert werden können. Diese Anzeigen kann man vorerst nur auf Apps, YouTube und via Gmail schalten.

Da die mobile Suche immer mehr Benutzer findet, ist jede Maßnahme löblich, die noch zielgruppenorientiertere Anzeigen möglich machen.