Website Relaunch richtig gemacht

Aus aktuellem Anlass möchte ich gerne einen Artikel zum Thema Website Relaunch schreiben. Dieser soll verdeutlichen, wie man das Launchen einer neuen bzw. veränderten Website richtig oder falsch machen kann.

Fallbeispiel 1:

Eine große Agentur gestaltet eine durchaus sehenswerte neue Website und stellt diese online. Leider ohne alle rankende URL´s auf die dazu passenden, neuen URL´s, weiterzuleiten und ohne den passenden Content, inkl. der Metas, auf den neuen Seiten einzupflegen.

Ergebnis:

Die jahrelang aufgebauten Rankings stürzten ab. Natürlich hat Google die neue Seite mit einem Startbonus belohnt, aber die teilweise erarbeiteten TOP-Rankings gingen vorerst verloren. Äußerst schlampig und eigentlich unprofessionell für eine große Agency.

Fallbeispiel 2:

Ein mittelständisches Unternehmen launcht eine neue Website inklusive Online-Shop. Alle rankenden URL´s wurden weitergeleitet. In der Google Search Console wird ein ganzen Monat nach dem Relaunch täglich gecheckt, ob neue Fehler auftauchen, die dann sofort behoben werden.

Ergebnis:

Die TOP-Rankings blieben erhalten und können nun sukzessive ausgebaut werden.

 

Euer Heimo Lueder