Internet & Online-Präsenz: Noch immer verweigern sich viele KMUs

Eigentlich möchte man es nicht für möglich halten, aber ca. 1/3 der österreichischen KMUs haben noch immer keine Website. Viele KMUs, die über eine Website verfügen, nutzen die vielen Möglichkeiten der online Präsenz viel zu wenig aus.

Zum Teil liegt es noch immer daran, dass für viele Unternehmer das Internet zu wenig Greifbares bietet. Zum anderen ist oft die Unkenntnis über Möglichkeiten der Werbung beispielsweise ein Hemmschuh für Aktivitäten in diesem Bereich.

SEO wird nur von knapp 23% der Webseitenbetreiber betrieben und SEA gar nur mehr von 19%.

Es ist die fehlende Zeit und die mangelnden Grundlagen, die Netz-Verweigerern bei den KMUs zu schaffen machen.