Keywords mit oder ohne Bindestrich?

Bei der Auswahl von Keywords, beispielsweise für eine Keyword-Strategie, sollte man genau darauf achten, welche Begriffe man mit Bindestrich und welche man ohne verwenden möchte. Es gibt unterschiedliche Suchvolumen für diese Art von Keywords, da auch die Suchenden die Keywords in unterschiedlicher Schreibweise bei Google eingeben.

Woher weiß man also, in welcher Schreibweise man solche Keywords verwenden soll? Bei der Keyword-Recherche, egal über welche Tools, ist es daher nützlich, beide Schreibweisen abzufragen und jene Keywords zu verwenden, die für die Webseite erfolgversprechend sind.

Text - Logo
Keywords mit oder ohne Bindestrich

Wie Sie Bindestriche in Ihren Suchbegriffen für bessere Rankings verwenden

Außerdem ist zu bedenken, dass das Suchvolumen für Keywords mit Bindestrich deutlich geringer sein kann als für solche ohne Bindestrich. Daher hängt die Entscheidung, welches Keywords verwendet werden soll, oft vom Schwerpunkt Ihrer Website und der Zielgruppe ab. In den meisten Fällen sind jedoch Keywords ohne Bindestrich gebräuchlicher und werden daher in der Regel für die Verwendung in Ihren Inhalten empfohlen.

Zusätzlich zu den oben genannten Fakten ist es wichtig, dass Sie bei der Auswahl Ihrer Schlüsselwörter natürlich bleiben und mit Leichtigkeit schreiben. Vermeiden Sie umständliche Sätze und abgehackte Texte, indem Sie Schlüsselwörter wählen, die sich natürlich in Ihre Satzstruktur einfügen. Wenn Sie natürliche Keywords wählen und einfach schreiben, werden sich Ihre Leser mehr mit Ihrem Inhalt beschäftigen und Ihre Website wird in den Suchergebnissen besser platziert.